Nutzungsbedingungen

§1 Vertragsgrundlage und allgemeine Nutzungsbedingungen
Die von augenschmalz erbrachten Dienste begründen sich ausschließlich auf den nachfolgenden Nutzungsbedingungen. Erweiterungen und evtl. Abweichungen bedürfen einer schriftlichen Vereinbarung und werden nur wirksam, wenn sie von augenschmalz ausdrücklich und in schriftlicher Form anerkannt werden.
augenschmalz räumt sich über dies hinaus das Recht ein, diese Bedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Ein ausdrücklicher Hinweis auf die Änderung der Bedingungen erfolgt nicht. Die Nutzungsbedingungen sind selbstständig auf mögliche Veränderungen zu überprüfen. Der Kunde ist berechtigt, sich den Änderungen zu widersetzten. Widerspricht der Kunde, so gestattet sich augenschmalz die Möglichkeit, den aktuellen Benutzerzugang zu kündigen bzw. zu löschen.


§2 Inhalte und Haftung
augenschmalz übernimmt keinerlei Haftung für jegliche Inhalte, die auf dieser Website durch Dritte verbreitet werden, noch für Schäden die daraus entstehen, es sei denn, dass solche Schäden nachweislich von augenschmalz vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt wurden. Wir sind allerdings bemüht, die auf unserer Website veröffentlichten Inhalte nach bestem Wissen und Gewissen zu überprüfen. Seitenaufrufe über Links erfolgen auf eigene Gefahr.
Über dies hinaus räumt sich augenschmalz die Möglichkeit ein, die von erstellten Beiträge, Seiten-Features und sonstigen Inhalte, zu löschen bzw. zu bearbeiten oder zu erneuern.


§3 Datenschutz
Grundsätzlich werden durch die Nutzung der augenschmalz-Website im Gast-Modus keine persönlichen Daten erhoben und/oder archiviert. Erst bei Einrichtung eines Benutzerzugangs werden Name, E-Mail-Adresse oder sonstige persönliche Daten benötigt und gespeichert. An entsprechender Stelle wird darauf hingewiesen. Daugenschmalz versichert, dass die von Benutzern eingestellten Daten nicht zur Verwendung durch Dritte bereitgestellt werden.
Die Erhebung, Speicherung und Verwendung der persönlichen Nutzerdaten (z.B. Name, eMail-Adresse) geschieht ausschließlich nach den strengen Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG). Der Benutzer hat jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich seiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Auskunft über die gespeicherten Daten geben wir Ihnen gerne. Wenden Sie sich bitte über das Kontakt-Formular oder per Post an uns.
Im Falle der Löschung des Benutzerzugangs durch den Benutzer werden alle gespeicherten persönlichen Daten des Benutzers gelöscht.


§4 Kommentarfunktion
Wenn Sie sich an den auf dieser Webseite veröffentlichten Kommentaren beteiligen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse sowie weiterführende Angaben zu ihrer Person, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.


§5 Urheberrecht
Die über diese Website angebotenen Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Ihre Nutzung unterliegt dem geltenden Urheberrecht, sie dürfen ohne Zustimmung von augenschmalz nicht verändert, kopiert, wieder veröffentlicht, übertragen, verbreitet oder gespeichert werden. Insbesondere der Verkauf und jegliche kommerzielle Nutzung sind unzulässig.


§6 Pflichten des Kunden
Der Kunde ist verpflichtet von ihm veröffentlichte Inhalte und Beiträge so zu gestalten bzw. zu formulieren, dass dadurch keine Schädigung Dritter erfolgen kann. Im Weiteren darf die Zugriffsmöglichkeit auf die augenschmalz-Website nicht missbräuchlich genutzt werden. Darunter fällt die Unterlassung der Versendung unangeforderter E-Mails oder sonstiger Nachrichten mit werbenden Inhalten (Verbot des Spams), sowie der Versand von Massensendungen (JunkMails) und rechtswidrige Übertragungen („Postings“) von Werbung oder rechtswidriger Botschaften.
Der Kunde ist ausserdem verpflichtet, allgemeingültige Grundsätze der Datensicherheit zu beachten und zu befolgen, insbesondere geheime Zugangsdaten unter Verschluss zu halten bzw. unverzüglich zu korrigieren bzw, zu verändern, falls die Möglichkeit besteht, dass nichtberechtigte Dritte davon Kenntnis erlangt haben.


§7 Nutzung durch Dritte
Eine direkte oder mittelbare Nutzung der augenschmalz-Website durch Dritte ist nur nach ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung durch augenschmalz gestattet. Sollte eine Nutzung durch Dritte gestattet werden, liegt es in der Verantwortung des Users diese ordnungsgemäß in die Nutzung der Dienste einzuweisen.


§8 Haftung des Kunden
Der Kunde haftet für alle Folgen und Nachteile, die augenschmalz und Dritten durch eine rechtswidrige oder missbräuchliche Verwendung entstehen.
 
Presse Mediadaten Impressum Nutzungsbedingungen Erste Hilfe Mitmachen Sitemap